Belohnung für umweltschonende Fortbewegung

Im Rahmen der Vorarlberger Mobilwoche 2021 wurden am vergangenen Donnerstag Menschen, die in der Gemeinde Altach umweltfreundlich unterwegs waren, mit einem Gipfele überrascht.
Belohnung für umweltschonende Fortbewegung

Insgesamt wurden von Felix Karu (Obmann Umweltausschuss) und Silvia Wagner (e5 Teamleiterin) 150 Stück Buttergipfel verteilt. In den Genuss eines feinen Gebäcks kamen Personen, welche entweder im Gemeindegebiet oder direkt an der ÖBB-Haltestelle mit ihrem umweltfreundlichen Fortbewegungsmittel „ertappt“ wurden. Zusätzlich erinnerte ein verpacktes Auto an der L57 an die Vorarlberger Mobilwoche und an das Thema Klimaschutz.

Message