KOM Altach – das Konzept

Das Veranstaltungszentrum KOM ist als Begegnungsstätte für die Bevölkerung und die Vereine in der Gemeinde Altach konzipiert. Hier finden unsere Vereine eine neue multifunktionale und modern ausgestattete Austragungsstätte für Veranstaltungen. Dadurch entsteht eine neue Begegnungs- und Kommunikationsstätte für die Altacher Bevölkerung. Hauptnutzer dieses multifunktionalen Veranstaltungszentrums sind die Vorarlberger Mittelschule Altach, der Theaterkreis Altach, das Kinderhaus Altach, die Altacher Vereine und die Gemeinde Altach. Zudem besteht – je nach Verfügbarkeit –  für Altacher Betriebe und Privatpersonen mit Hauptwohnsitz in Altach die Möglichkeit, die Räumlichkeiten für Veranstaltungen zu mieten.

Allgemeines

Alle Räume sind mit Internet, freies WLAN, Audio und VIDEO Geräten bestückt.

Klicken Sie auf “Mehr erfahren” um eine 360° Tour zu starten.

Großer Saal (440 m²)

Der Veranstaltungssaal wurde für eine Mehrfachnutzung geplant.
Von Montag bis Freitag steht dieser Saal während der Schulstunden der Vorarlberger Mittelschule Altach für den Turnunterricht zur Verfügung.
Am Abend bzw. am Wochenende können hier Veranstaltungen mit bis zu 450 Personen durchgeführt werden.

Der Veranstaltungssaal ist mit einer modernen Audio und Videoanlage ausgestattet.

Weitere Leistungen:
• modernste Infrastruktur
• Bühnenaufbauten und Ausstellungsflächen können geschaffen werden
• modernste Licht- und Tonanlage
• sämtliche Projektionsmöglichkeiten (Leinwand 7 x 4 Meter), Verdunkelung

Kleiner Saal (200m²)

Der kleine Saal ist auch als Bewegungsraum nutzbar. Hier finden verschiedene Vereine und das Kinderhaus eine Heimat für gemeinsames Turnen, Gymnastik und sportliche Betätigung.

Der Raum hat eine Größe von rund 200 m² und kann auch für kleinere Veranstaltungen genutzt werden. Durch die direkte Anbindung an das Foyer ist der Bewegungsraum auch hervorragend in Kombination mit dem Veranstaltungssaal nutzbar.

Technik: Tonanlage, Beamer, Leinwand

Foyer (482m²)

Das großzügige Foyer ist das zentrale Verbindungselement zwischen allen drei Gebäudeteilen. Von hier aus werden alle Räume des Veranstaltungszentrums erschlossen.

Das Foyer eignet sich auch gut für die Abhaltung von diversen Veranstaltungen wie Ausstellungen, Vernissagen usw.

Seminarräume (35m² bis 59m²)

Im ersten Stock steht ein Seminarraum zur Verfügung. Dieser wird von der Gemeinde Altach und verschiedenen Ortsvereinen genutzt.

Vereinzelt kann dieser Seminarraum auch für Seminare, Vorträge, Schulungen usw. gebucht werden.

Theater (200m²)

Über dem kleinen Saal befindet sich der Saal für den Theaterverein Altach.

Der Raum hat eine Größe von rund 200 m² und kann auch für andere Veranstaltungen genutzt werden.

Parkplätze

Es stehen 32 Parkplätze in der Tiefgarage des KOM sowie weitere Parkplätze beim Gemeindeamt, bei der Pfarrkirche, dem Sozialzentrum und der Mittelschule zur Verfügung. Die Parkplätze beim „BILLAPLUS“ und bei der Raiffeisenbank dürfen außerhalb der Geschäftszeiten benützt werden.

Catering

Jeder Veranstalter kann im KOM die Bewirtung selbst übernehmen oder einen Caterer seiner Wahl zu beauftragen. Dabei hat er die Möglichkeit die Catering-Küche des Veranstaltungszentrums KOM gegen ein Entgelt mit zu benutzen. Gegen ein Benützungsentgelt ist auch die Verwendung des hauseigenen Geschirrs, Besteckes sowie der vorhandenen Gläser möglich.