1. Neuigkeiten
  2. Wasser für den Koblacher Kanal

Wasser für den Koblacher Kanal

Aufgrund der anhaltenden Hitze ist der Pegelstand vom Koblacher Kanal in den letzten Wochen immer weiter gesunken. Die im Bach lebenden Kleinlebewesen (Makrozoobenthos) leiden sehr darunter.
Wasser für den Koblacher Kanal

Um das großflächige Sterben von Krebsen, Schnecken, Egeln usw. zu verhindern wurden in der vergangenen Woche die notwendigen Maßnahmen gesetzt. Dabei wird Wasser von der Kiesgrube (Kies Kopf) in den Koblacher Kanal gepumpt und der Wasserspiegel somit ein wenig angehoben.

Message