Volksschüler gewinnen Wette gegen den Bürgermeister

Die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Altach haben sich in den vergangen zwei Woche mächtig ins Zeug gelegt. Insgesamt wurden von den 322 Kindern 49.093 Antolin Punkte gesammelt. Die geforderte Punktezahl von 6792 wurde damit klar übertroffen.
Volksschüler gewinnen Wette gegen den Bürgermeister

Als Belohnung für die gewonnene Wette erhalten die eifrigen Leserinnen und Leser nun ein Kletter-Ei für den Pausenhof. Überbracht wurde die gute Nachricht – für den verhinderten Bürgermeister Gottfried Brändle - von der Gemeinderätin Susanne Knünz-Kopf. Wenn alles nach Plan läuft, sollte das Kletter-Ei im Laufe des Monats Mai an seinem Platz installiert sein. Der Jubel unter den Schülerinnen und Schülern kannte keine Grenzen mehr.

Message