1. Neuigkeiten
  2. Neuigkeiten vom Jugendtreff Altach

Neuigkeiten vom Jugendtreff Altach

Jugendliche und Team wünschen sich einen baldigen Neustart des Jugendtreffs Altach. Erste Vorbereitungen wurden bereits getroffen.
Neuigkeiten vom Jugendtreff Altach

Nach der bestürzenden Nachricht von Missbrauchsvorwürfen gegenüber dem Leiter unseres Jugendtreffs war die Arbeit über den Sommer sehr davon geprägt, die Geschehnisse soweit es ging gut aufzuarbeiten. Unsere Jugendtreff - Mitarbeiterinnen Sandra, Jasmine und Petra konnten dabei unter Mithilfe von Jugendlichen und Eltern vieles bewegen. Auch die Unterstützung der Beraterinnen des IFS hat uns sehr geholfen. Dafür herzlich Dank.

Nun wünschen sich viele Jugendliche und besonders auch das Betreuerteam, dass sich der Jugendtreff Altach rasch wieder zu einem beliebten Begegnungsort für alle Jugendlichen formiert. Dazu wurden nun wichtige Entscheidungen getroffen.

Neue Leitung
Bereits in Kürze wird die Funktion der Leitung der Jugendarbeit neu ausgeschrieben. Wir hoffen mithilfe einer fachlich fundierten Führungskraft auf eine baldige Unterstützung unserer engagierten Betreuerinnen.

Neues Outfit
Der Jugendtreff soll sich in einem neuen Kleid präsentieren. Das Markenzeichen „Jugend—•Altach“ soll stärker sichtbar und in den neu gestalteten Räumlichkeiten im Keller des Sozialzentrum gelebt werden können.

Die Zukunft
Im Rahmen des Neubauprojektes „Zentrumsbebauung“ soll der Jugendtreff ein neues Zuhause bekommen. Hier gibt es bereits spannende Überlegungen, die in den kommenden Wochen mit den Jugendlichen, den Verantwortlichen der Politik und des Treffs diskutiert werden.

Gottfried Brändle                                        Kuno Sandholzer
Bürgermeister                                             Obmann Jugendausschuss

Message