1. Neuigkeiten
  2. Nachbarschaftshilfe der Feuerwehr

Nachbarschaftshilfe der Feuerwehr

Im Zuge eines Waldbrandes am Breitenberg in Hohenems wurde die Ortsfeuerwehr Altach am Freitagabend, des 13. Aprils zu einem Assistenzeinsatz gerufen.
Nachbarschaftshilfe der Feuerwehr

Die Mannschaft rund um Kommandant Marko Buchhammer unterstützte die Feuerwehr Hohenems bei der Einsatzleitung sowie mit zwei Tankwagen zum Wassertransport. Gemeinsam mit weiteren Tankwagen aus der Region – darunter auch drei Großtanklöschfahrzeuge, wovon eines ab 2019 auch in Altach stationiert sein wird – konnten 205.000 m Wasser von der Emser - Rütte zur Einsatzstelle Richtung Schuttannen transportiert werden. Insgesamt waren beim Einsatz 270 Einsatzkräfte der Feuerwehr und 17 Mann der Bergrettung Hohenems im Einsatz. Gemeinsam konnte ein ausbreiten des Waldbrandes verhindert werden. Vielen Dank für euren tatkräftigen Einsatz bis in die frühen Morgenstunden.

Message