1. Neuigkeiten
  2. Katastrophenschutzübung Rheinhochwasser

Katastrophenschutzübung Rheinhochwasser

Am vergangenen Freitag wurde vom Land Vorarlberg sowie allen Anliegergemeinden des Rheins eine Hochwasser-Schutzübung durgeführt.
Katastrophenschutzübung Rheinhochwasser

Übungsannahme war der ständige Anstieg des Rheinpegels inkl. aller im Katastrophenschutzplan vorhergesehenen Maßnahmen. Auch die Gemeinde Altach war an dieser Übung beteiligt. Im Fokus standen die Kommunikationswege zwischen Gemeinde, Land, Bezirkshauptmannschaft, den Einsatzkräften und der Rheinbauleitung. Neben der Einrichtung des Krisenstabes im Feuerwehrhaus wurden im Rahmen der Übung auch sämtliche notwendigen Szenarien wie z.B. die Information der Kindergärten, Schulen usw. geübt. Die gewonnenen Erkenntnisse werden nun evaluiert, gegebenenfalls optimiert und bei den nächsten Übungen weiter vertieft.

 

Message