1. Neuigkeiten
  2. Gymnaestrada 2019: Bem vindo, Brasil

Gymnaestrada 2019: Bem vindo, Brasil

Vom 7. Bis zum 13. Juli ist Vorarlberg, zum zweiten Mal nach 2007, Austragungsort der Weltgymnaesstrada. „Come together, show your colours“, heißt das Motto, wenn 18.000 Teilnehmer aus über 60 verschiedenen Nationen das Ländle erneut in ihren Bann ziehen werden. Die Gemeinde Altach wird während der Veranstaltung als Nationendorf agieren und dabei eine große Delegation von Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Brasilien beherbergen. Der offizielle Empfang findet am Sonntag, den 7. Juli ab 19:30 Uhr beim KOM statt.
Gymnaestrada 2019: Bem vindo, Brasil

Wie schon im Jahre 2007 werden die Gäste aus Brasilien in der Volks- bzw. Mittelschule nächtigen und von Altach aus zu ihren Auftritten bzw. Ausflügen quer durch das ganze Land aufbrechen. Gemeinsam mit der Turnerschaft Altach, die während des Aufenthaltes die Verpflegung der Gäste aus Brasilien übernehmen wird, freut sich die Gemeinde auf eine fröhliche und entspannte Zeit mit zahlreichen Begegnungen unterschiedlicher Kulturen. Bem vindo, Brasil.

Übrigens: Ab sofort kann die Weltgymnaestrada App im App Store und im Google Play Store heruntergeladen werden. Die Weltgymnaestrada-APP stellt einen sehr einfachen und benutzerfreundlichen Informationskanal dar. Sie liefert immer die neuesten Informationen, leitet durch die Fülle an Veranstaltungen und navigiert von Bühne zu Bühne. Anhand verschiedener Filterkriterien können alle Informationen zielgruppengerichtet je nach Interesse abgerufen werden. Auch offizielle Informationen über Vorarlberg, touristische Highlights, Nationendörfer, Mobilität, Aussteller und vieles mehr finden sich über die APP. Und alle wissen: Das Handy hat man immer dabei und somit tragen Weltgymnaestrada-APP-User alle Informationen stets in der Hosentasche mit sich – das ist im wahrsten Sinne des Wortes smart.  

Kostenlose Registrierung

Die Weltgymnaestrada-APP steht allen Interessierten kostenlos unter dem Namen „wg2019“ zum Download zur Verfügung und wurde für Android und IOS programmiert. Einmal heruntergeladen sind APP-Inhalte auch offline verfügbar, Updates benötigen eine erneute Internetverbindung. Die APP ist in Englischer Sprache gehalten und richtet sich sowohl an die Besucher wie auch die Teilnehmer. 

Message