Geschicklichkeitsfahren: OF Götzis holt sich den Titel

Bereits zum 21. Mal veranstaltete die Feuerwehr Altach am vergangenen Wochenende das Geschicklichkeitsfahren für Einsatzfahrzeuge. Bei strahlendem Sonnenschein wurde um Sekunden und Millimeter gekämpft.
Geschicklichkeitsfahren: OF Götzis holt sich den Titel

Mit knapp 170 Startern und 60 Wippenfahrern war der Bewerb auch bei der diesjährigen Auflage wieder ein voller Erfolg. Nach zahlreichen harten Prüfungen mit strengen Kriterien konnte sich am Ende die Gruppe der Ortsfeuerwehr Götzis 1 (Simon Marte, Christoph Nägele, Christian Kathan) den begehrten Wanderpokal sichern. Das Trio verwies die Teams der Ortsfeuerwehr Lustenau 2 und der Ortsfeuerwehr Feldkirch-Gisingen 4 auf die Plätze.

Nach der Siegerehrung fand der Tag bei kameradschaftlichen Beisammensein seinen gemütlichen Ausklang. Bestes Wetter und tolle äußere Bedingungen erlebten die Besucher auch beim traditionellen Frühschoppen am Sonntag. Die Bauernkapelle des Musikvereins Harmonie sorgte für die musikalische Umrahmung und für eine tolle Stimmung. Ein recht herzliches Dankeschön allen Kameraden für ihre Mitarbeit, aber auch den vielen Teilnehmern und Gästen.

Message