1. Neuigkeiten
  2. Gemeinde vertraut auf vierbeinige Helfer

Gemeinde vertraut auf vierbeinige Helfer

Die Gemeinde Altach geht bei der Bewirtschaftung der Grünflächen entlang des Krebsenbaches neue Wege. Seit wenigen Wochen sind hier insgesamt elf Ziegen im Einsatz.
Gemeinde vertraut auf vierbeinige Helfer

Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase fühlen sich die tierischen Helfer mittlerweile pudelwohl und sorgen entlang des Ufers für den notwendigen natürlichen Grünschnitt. Um der Natur in weiterer Folge wieder die Möglichkeit zur Regeneration zu geben, wird das Gehege bzw. die Umzäunung in regelmäßigen Abständen versetzt. Aufgrund des Umstandes, dass die Ziegen genügend Futter vorfinden, bitten wir die Bevölkerung auf die Fütterung der Tiere zu verzichten. Vielen Dank!

Message