1. Neuigkeiten
  2. Friedhof Altach mit neuer Urnenwand

Friedhof Altach mit neuer Urnenwand

Die Gemeinde Altach errichtet noch im heurigen Jahr zwei neue Urnenwände am Ortsfriedhof.
Friedhof Altach mit neuer Urnenwand

Die Neugestaltung des Friedhofs in der Gemeinde Altach ist fix. Bei der Sitzung der Gemeindevertretung, am Dienstag den 12. September, wurde einstimmig der Bau von zwei neuen Urnenwänden beschlossen.

Im ersten Schritt werden nun sowohl auf der Nordseite des Friedhofs als auch in Richtung Berkmannweg neue Urnenwände erstellt. In der gestrigen Sitzung wurde die Lieferung und Montage der Betonfertigteile vergeben. Die Vergabesumme beträgt 146.928,23 €. Die restlichen Gewerke werden nun ausgeschrieben und werden der Gemeindevertretung in der nächsten Sitzung zur Diskussion und Beschlussfassung vorgelegt.

"Mit dem Neubau tragen wir dem vielfachen Wunsch der Bevölkerung, nach einer neuen Urnenwand, Rechnung“, zeigt sich Bürgermeister Gottfried Brändle zufrieden. "Ich bedanke mich bei allen Beteiligten an diesem Prozess, insbesondere bei unseren Architekten Ada und Reinhard Rinderer, die ein qualitätsvolles Gesamtkonzept für die Neugestaltung unseres Ortsfriedhofes erstellt haben.  Diese beiden Urnenwände bilden die erste Etappe dieses Gesamtkonzeptes."

Langer Prozess

Der Entscheidung der Gemeindevertretung ging ein langer Evaluierungsprozess voran. Schlussendlich konnte im Rahmen des Expertengremiums zwischen Vertretern der Gemeinde und der Pfarre die bestmögliche Lösung gefunden werden. Die Urnenwände werden nun aus Betonteilen gefertigt, bieten insgesamt 401 Nischen in unterschiedlichen Größen und sind mit Beschriftungselementen aus der hoch kupferhaltigen Messinglegierung Tombak versehen. Der Bau wird noch im heurigen Jahr erfolgen.

Message