1. Neuigkeiten
  2. Fahrradanhängerförderung

Fahrradanhängerförderung

Der Winter neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu, Zeit um das Fahrrad wieder aus dem Keller zu holen. Auch in diesem Jahr fördert die Gemeinde Altach die Anschaffung von Fahrradanhängern.
Fahrradanhängerförderung

Die Anschaffung eines neuen Fahrradanhängers zum Kindertransport wird in der Höhe von 50% des Kaufpreises, maximal jedoch mit 150 € gefördert. Die Anschaffung eines neuen Fahrradanhängers zum Lastentransport wird in der Höhe von 50% des Kaufpreises, maximal jedoch mit 80 € gefördert.

Voraussetzungen:

  • Der Fahrradanhänger muss in einem Fachbetrieb der Region amKumma bzw. Hohenems (Gemeindeblattbezirk) gekauft werden.
  • Eine Originalrechnung muss vorgelegt und mit Name und Anschrift versehen werden
  • Hauptwohnsitz in Altach
  • Kleinkinder in der Familie
  • Pro Haushalt wird nur ein Fahrradanhänger oder ein KIKI-Anhänger gefördert.
  • werden 8 Jahre nach der ersten KIKI-Förderung erneut alle Voraussetzungen erfüllt, kann um eine neuerliche Förderung angesucht werden.

Auskünfte erhalten Sie in der Finanzabteilung bei Silke Vigl (silke.vigl@altach.at, 05576 71 78 – 141)

Message