1. Neuigkeiten
  2. Desinfektionsmittel aus Alt-Alkohol

Desinfektionsmittel aus Alt-Alkohol

Um Engpässen bei Desinfektionsmitteln vorzubeugen, wird ab sofort auch in Altach Alt-Alkohol in Desinfektionsmittel verwandelt.
Desinfektionsmittel aus Alt-Alkohol

Die Bevölkerung ist aufgerufen an dieser Aktion mitzumachen. Jede und jeder der Alt-Alkohol (Spirituosen mit mind. 35%) zu Hause hat, kann diesen im Ober Hub 4a hinter dem Torbogen (Schöpfle) abgeben. ACHTUNG: Für die Erstellung von Desinfektionsmittel können ausschließlich klare Brände, keine Liköre verwendet werden!

Personen, die ihre Unterkunft nicht verlassen können, aber dennoch gerne ihren Alt-Alkohol zur Verfügung stellen möchten, haben die Möglichkeit sich jeweils zwischen 8 und 12 Uhr unter der Telefonnummer 05576 7178 – 131 bei der Gemeinde Altach zu melden. Die Flaschen werden dann zu einem vereinbarten Zeitpunkt abgeholt.

Das Desinfektionsmittel wird bei Engpässen dem Sozialzentrum Altach bzw. dem Krankenpflegeverein zur Verfügung gestellt. Diese Einrichtungen verwenden das Mittel dann entweder selbst, oder sorgen für die Verteilung an jene, die Bedarf haben (24h-Pflege usw.).

Message