1. Neuigkeiten
  2. Dem Biber auf der Spur

Dem Biber auf der Spur

Im Rahmen der Vorarlberger Umweltwoche begaben sich am Sonntagabend zahlreiche interessierte Personen auf die erfolgreiche Suche nach dem Biber.
Dem Biber auf der Spur

Über 20 Personen waren der Einladung zum Alten Rhein gefolgt und ließen sich von der Vorarlberger Biberexpertin Mag. Agnes Steininger in die Gewohnheiten und Lebensweisen der Biber instruieren. Nach einer ausführlichen Erklärung inkl. Vorführungen von Fell, Füßen und Zähnen ging es über das Kopfloch zum Sauwinkel. Dabei erklärte Steininger warum Biber überhaupt Bäume fällen, wie sie ihren Bau konstruieren und warum ein Jungtier nach zwei Jahren sein Zuhause verlassen muss. Absolutes Highlight war dann die Sichtung eines echten Bibers, der direkt im Sichtfeld der Gruppe durch den Alten Rhein schwamm.

Message