Reden, die >>bewegen

Vorarlberg >>bewegt Vortrag
Reden, die >>bewegen

Im Rahmen der Vorarlberg >>bewegt Vortragsreihe „Reden, die >>bewegen“ findet der nächste kostenlose Vortrag am 28.3.2019 um 19 Uhr im KOM in Altach statt. Es sind drei Vorarlberger Sportler mit Handicap eingeladen, welche von ihrem Leben erzählen. Heike Eder, Manuel Riedmann und Christian Häusle sind bewegen sich mit Begeisterung, alle haben eine bewegende Geschichte zu erzählen, welche beweisen, dass Sport und Bewegung jederzeit möglich sind.

Heike Eder gewann sogar heuer die Bronzemedaille bei den Paralympics in Pyeongchang im Slalom. Das junge Skitalent hatte mit 18 Jahren einen folgenschweren Skiunfall während des Trainings, welcher sie jedoch nicht davon abhielt bei den Olympischen Spielen auf das Stockerl zu fahren.

Manuel Riedmann ist ein junger Leichtathlet, der seit einem Motorradunfall querschnittsgelähmt ist. Trotzdem ist er seinen Sport treu geblieben und feiert immer wieder neue sportliche Erfolge.

Christian Häusle ist seit über 40 Jahren gehandicapt, trotzdem meistert er nicht nur sein Leben mit Bravour, sondern sucht immer wieder neue Herausforderungen, z.B. durch Extremsport.

Erleben Sie unsere großartigen Persönlichkeiten live, lauschen Sie ihren Geschichten und lernen Sie sie persönlich kennen.
 
Ihre Geschichten sollen die Zuhörer mitreißen, bewegen und motivieren. Sie zeigen eindeutig wie wichtig Bewegung sein kann, denn Bewegung und Sport liefern Ziele und können dem Leben nach einem tragischen Ereignis wieder Sinn und Freunde geben.

Lassen Sie sich motivieren, begeistern und „bewegen“ von den Erfahrungen und Erlebnissen dieser 3 Athleten. Der Vortrag ist kostenlos! Infos unter: www.vorarlbergbewegt.at, Anmeldung unter: eva.wildauer@vorarlbergbewegt.at

28.3.2019 um 19:00 Uhr im KOM Altach

Wann

iCal
Wo
Veranstaltungszentrum KOM
Message