1. Gesundheit/Soziales
  2. Krankenpflegeverein

Krankenpflegeverein

Pflegedienste an Menschen in vertrauter Umgebung vermitteln Geborgenheit und Sicherheit
Krankenpflegeverein

Eine überaus wichtige soziale Aufgabe in der Dorfgemeinschaft erfüllt der Krankenpflegeverein.

Die Mitgliedschaft im Krankenpflegeverein ist eine Art günstige Vorsorgeversicherung und Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Leistungen. Der jährliche Mitgliedsbeitrag pro Haushalt (Einzelperson oder Familie) beträgt derzeit € 30,--. Erfolgt der Beitritt erst bei Pflegebedarf wird im ersten Jahr der zehnfache Mitgliedsbeitrag verrechnet.

Mitglied beim Krankenpflegeverein werden Sie durch die Einzahlung des Jahresbeitrages bei der

Raiffeisenbank amKumma:
BIC:  RVVGAT2B429
IBAN: AT89 37429 0000 3055548

Spenden an den Krankenpflegeverein sind steuerlich absetzbar: Spendenbegünstigungs-Nr. SO 1279. Wenn Sie Ihre Spenden steuerlich geltend machen möchten – bitte Ihren vollständigen Namen und Geburtsdatum auf der Spenden-ÜBW anführen.

Obmann des Vereines ist seit 2011 Markus Humml.

Einsatzleitung, Büro und Kontaktadresse:  Achstraße 8a,

Telefon 0699/118 18 387

E-Mail: krankenpflegeverein@altach.at

Diensthabende Pflegepersonen: Montag-Freitag  7.30 – 16.30 Uhr

Sprechstunde: Mittwoch 14-16 Uhr

KPV Team 2019 (v.l.n.r.):
DGKS Angelina Zimmermann
DGKS Angelika Burtscher (Pflegeleitung)
DGKS Sandra Simonitsch Hernler 
DGKS Alexandra Bereuter
DGKS Karin Gmeiner
DGKS Nadine Sandholzer
DGKS Mona Mittelberger

Message