Zwei neue praktische Ärztinnen ab 1. Oktober

Im Herbst dieses Jahres wird Dr. Erich Scheiderbauer seinen verdienten Ruhestand antreten. Mit Dr. Ingrid Dünser und Dr. Katharina Kopf werden ab 1. Oktober zwei Ärztinnen die frei werdende Kassenarztvertragsstelle übernehmen und die gesundheitliche Versorgung in unserer Gemeinde sicherstellen.
Zwei neue praktische Ärztinnen ab 1. Oktober

Anfang des Jahres wurde von der Vorarlberger Ärztekammer die durch die bevorstehende Pensionierung von Dr. Erich Scheiderbauer frei werdende Kassenarztvertragsstelle in Altach ausgeschrieben. Diese Stelle wurde an die bestgereihte Bewerberin Dr. Ingrid Dünser aus Fraxern vergeben. Dr. Dünser ist Allgemeinmedizinerin und ausgebildete Fachärztin für Anästhesie und Intensivmedizin. Sie ist derzeit am Landeskrankenhaus Feldkirch tätig. Weiters verfügt sie über Diplome in Akupunktur, Shônishin (japanische Kinderakupunktur) und das Notarztdiplom. Dr. Dünser ist verheiratet und hat eine Tochter.

Die Praxis wird Frau Dr. Dünser gemeinsam mit der Allgemeinmedizinerin  Dr. Katharina Kopf betreiben. Dr. Kopf war bis Februar als Allgemeinmedizinerin und Notärztin am Krankenhaus Dornbirn tätig. Sie ist derzeit Wahlärztin mit dem Schwerpunkt Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in Altach tätig. Katharina Kopf wohnt gemeinsam mit ihrem Sohn in Altach. Die beiden Ärztinnen werden die Praxis gemeinsam führen und Patient/innen aller Kassen behandeln.

Gemeinsam mit der Gemeinde Altach wurde in den letzten Wochen intensiv nach einem geeigneten Standort gesucht. Die bestehende Arztpraxis von Dr. Scheiderbauer entspricht nicht den heutigen Richtlinien und steht für eine Weiterführung nicht zur Verfügung. Aus diesem Grund wird auf einem Grundstück in der Giesingerstraße, welches von der Gemeinde angemietet wird, eine neue Praxis aus Containerelementen errichtet und an die beiden Ärztinnen vermietet. Die Arbeiten werden in den nächsten Wochen beginnen, sodass eine Eröffnung der Arztpraxis mit 1. Oktober 2017 erfolgen kann.

Message